AWO Betreuungsverein Koblenz Koblenzer
Betreuungsverein
der AWO e.V.

Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung AWO Koblenz

Herzlich Willkommen beim Koblenzer Betreuungsverein der AWO

Betreuungsverein der AWO Koblenz

Wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite und möchten Ihnen hier interessante Informationen rund um die Themen „Rechtliche Betreuung“ und „Private Vorsorge“ zur Verfügung stellen. Sollten darüber hinaus Fragen auftreten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage per E-Mail.

Unser Büro ist in der Regel von 8.30 bis 15.00 Uhr besetzt.

Aktuelle Termine

Sprechstunde „Vollmacht ”

Auch 2020 bieten wir wieder offene Sprechstunden zum Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung” an. Wir möchten Ihnen damit Gelegenheit geben, Ihre konkreten Fragen und Anliegen in Ruhe zu besprechen. Wir stellen Informationsmaterial sowie Vordrucke zur Verfügung.

Sollten Sie dringendere Fragen haben, die nicht warten können oder mehr Zeit für ein Beratungsgespräch benötigen, als dies in der Sprechstunde möglich wäre, sprechen Sie uns an. Wir vereinbaren dann einen gesonderten Termin.

Jeden 1. + 3. Dienstag im Monat von 10 Uhr - 11 Uhr: AWO Quartierbüro in der südlichen Vorstadt, Schenkendorfstr. 31, Koblenz

Jeden 2. + 4. Donnerstag im Monat von 17 Uhr - 18.30 Uhr: AWO Betreuungsverein, Hohenzollernstr. 147, Koblenz

Selbstverständlich ist die Beratung für Sie kostenfrei.

Ab Juni 2020 sind wir wieder persönlich für Sie da !

Ab 02.Juni 2020 nehmen wir unsere persönlichen Beratungen für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer sowie Ratsuchende zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung wieder auf. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns.

Auch die offene Sprechstunde in unseren Räumlichkeiten findet an jedem 2. und 4. Donnerstag von 17 Uhr bis 18.30 Uhr wieder statt.

Selbstverständlich halten wir uns an die gebotenen Sicherheitsvorgaben und bitten auch Sie, um das Tragen einer Schutzmaske.

Telefonisch sind wir zu den bekannten Büroöffnungszeiten (08.30 h - 15 h) weiterhin erreichbar und senden Ihnen auch Info-Material und Broschüren gerne zu.

Betreuung
Betreuung
Seit dem 01.01.1992 sind Entmündigung und Gebrechlichkeitspflegschaft abgeschafft. An ihre Stelle trat die rechtliche Betreuung. Das Wesen der rechtlichen Betreuung besteht darin, dass für einen volljährigen, hilfebedürftigen Menschen … Mehr
Vorsorgevollmacht
Vorsorgevollmacht
Mit einer Vorsorgevollmacht werden eine oder mehrere geschäftsfähige, vertrauenswürdige Personen beauftragt, rechtsverbindliche Entscheidungen zu treffen, wenn der Vollmachtgeber dies selbst nicht mehr kann. Voraussetzung ist, dass der … Mehr
Betreuungsverfügung
Betreuungsverfügung
Der Sinn einer Betreuungsverfügung ist es, Wünsche und Regelungen zu formulieren für eine später einzurichtende rechtliche Betreuung. Diese können sich sowohl auf die Person des Betreuers als auch auf die Ausgestaltung der … Mehr
Patientenverfügung
Patientenverfügung
Die Patientenverfügung ist eine Willenserklärung, mit der der Verfügende für den Fall seiner Einwilligungsunfähigkeit einen Arzt anweist, medizinische Behandlungen vorzunehmen oder zu unterlassen. Nach geltendem Recht ist jede, im … Mehr
Top